Archiv

Der neue Konfirmandenkurs hat begonnen.

„Ich bin da und Gott sagt JA zu mir!“
Gott möchte eine Beziehung zu jedem einzelnen von uns haben. Denn in den Augen Gottes ist jeder und jede wertvoll, schön und geliebt. Und wenn uns das Wasser mal bis zum Hals steht und wir in brenzlige Situationen geraten, dann lässt uns Gott nicht fallen. Gute Aussichten für unser Leben, für eine lebendige und ehrliche Gemeinschaft, für die nächsten 1 ½ Jahre im Kurs.

Bisher haben sich 42 Jugendliche der 7. Klassen für den Kurs angemeldet. Wir treffen uns 1x im Monat an einem Samstag. Im April 2018 feiern wir die Konfirmation. Die Leitung haben Pfarrer Martin Staemmler-Michael und Gemeindepädagogin Heidi Marie Pohlers. Unterstützt werden wir von Teamern (Jugendliche der 9-11 Kl.)

Weiterlesen …

Westbesuch am 27.08.2016

Unser Stand vertrat die Kirchgemeinde Leipzig Lindenau-Plagwitz mit verschiedenstem Infomaterial, u.a. zum aktuellen Stand der Baumaßnahmen an der Außenfassade, Veranstaltungen und zum Gemeinde-Familien-Zentrum.

Für das Jungvolk gab es Unterhaltung durch das Drehen am Glücksrad. Dabei gab es viele Preise zu gewinnen, ein Highlight dabei definitiv die frisch gebackenen GFZ-Kekse (siehe Daniel mit grüner Kekse-Box).

Weiterlesen …

Benefizkonzert 25 Jahre Ökumenische Sozialstation

Im April 2016 begeht die Ökumenische Sozialstation Leipzig ihr 25-jähriges Jubiläum.
Dieses wollen wir mit IHNEN gemeinsam feiern und laden Sie zu unseren Veranstaltungen herzlich ein. Die Gründung der Sozialstation am 1. April 1991 erfolgte durch drei evangelische Kirchgemeinden (Taborkirchgemeinde, Heilandskirchgemeinde und Philippuskirchgemeinde) und die katholische Liebfrauenkirchgemeinde, um die damalige Arbeit der Gemeindeschwestern fortführen zu können. Heute gehören zu unserem gemeinnützigen Verein neben der häuslichen Kranken- und Altenpflege eine Kurzzeitpflegestation, das Betreute Wohnen und ein Offener Seniorentreff.

Weiterlesen …